Relaunch der Website des Deutschen Kunstverlags

05.2015 – 09.2015 im Auftrag der Deutscher Kunstverlag GmbH Berlin, München

Das Verlagsprogramm des Deutschen Kunstverlags umfasst rund 1500 Kunstbücher und drei Zeitschriften. Neben einer angemessenen Präsentation dieses Verlagsprogramms sollte auch die Möglichkeit bestehen, einzelne Titel zu kaufen oder Zeitschriften zu abonnieren.

Die Website realisierten wir auf Basis des Content Management Systems Typo3 in der aktuellen Version 6.2.14.

Wesentliche Leistungen beim Relaunch der Website waren:

  • Migrieren aller Produktdaten und -Beschreibungen aus dem Altsystem in die Datenbank von Typo3
  • Umsetzen als responsive Website mit neuem, modernem Erscheinungsbild, darstellbar auf unterschiedlichen Ausgabemedien, wie Smartphones, Tablets oder PCs
  • Entwickeln eines Warenkorbs mit Bestellworkflow für alle Bücher auf der Website in PHP (Eigenentwicklung)
  • Entwickeln eines sog. "Book Managers" als Typo3 Backend-Modul in PHP zur Kategorisierung und Mehrfach-Zuweisung von Büchern inkl. Ihrer Daten zu verschiedenen Rubriken im Frontend (Eigenentwicklung)
  • Erweitern der Typo3-eigenen Newsletter-Funktionalität: Es soll von verschiedenen Personengruppen Newsletter bestellt werden können. Die Personengruppen werden im Backend verwaltet. Sie erhalten auf sie zugeschnittenen Newsletter.

http://www.deutscherkunstverlag.de